Liebe Bogenfans, liebe Anfänger/-innen,

wir wollen immer am Jahresanfang und im Sommer ein Anfänger-Training bei uns auf der Bogenschießanlage des BS-Sittenbach 1976 e.V. veranstalten.

Unsere letzten Kurse waren gut besucht. An diesen Erfolg wollen wir nun anknüpfen und weiteren Interessenten die Möglichkeit bieten, sich ein etwas genaueres Bild über den Bogensport, bis hin zu einem anfänglichen selbständigen Schießen zu bieten.

Bogenschießen ist für Jung und Alt, für Frauen und Männer, Turnierbegeisterte und Hobbysportler. Bei uns gibt es schon immer Inklusion, dass heißt, auch körperlich eingeschränkte Personen, können diesen Sport erlernen. 

  

Warum soll ich einen Anfängerkurs besuchen?

Auf die Technik kommt es an.

Das Pfeile schießen mit einem Bogen ist einfach, für das Treffen braucht man die richtige Technik.

Es kann auf viele Arten, mit vielen verschiedenen Bögen geschossen werden. 

Aus diesem Grund lernt ihr bei uns das Bogenschießen mit einem "Olympischen Recurve Bogen", mit einer Technik die es euch ermöglicht, später auch auf andere Bogenarten zu wechseln.

 

Ihr lernt bei uns die Grundlagen zum selbständigen Bogenschießen, Sicherheit, Materialkunde und Schießtechnik.

Der Kurs wird ab 4 Teilnehmern an 3 Terminen für je 2 Stunden stattfinden. Unser nächster Kurs findet zu folgenden Terminen statt:

4. März 20

11. März 20

18. März 20

jeweils von 19:00 bis 21:00

Ort: Bogenschießanlage, Am Vogelsang in 85235 Sittenbach

Kosten: 70€/Person, 45 € Kinder und Jugendliche (10 bis 21 Jahren)

Dauer: 6 Stunden

Anmeldung ist nur über die VHS Odelzhausen und VHS Schwabhausen möglich

 

Maximal 6 Teilnehmer!

Schnupperschießen:

nach Vereinbahrung: 10,-€ (+ Tagesversicherung: 5,-€) = 15,-€

Fragen beantworten wir auch gerne telefonisch unter 0172 / 8307806

 

 

Wir freuen uns schon jetzt auf weitere erfolgreiche Schützen. 

Vielleicht schaffst Du es auf die Olympiade :).